Dr. Achim Döser, LL.M. (Tulane Univ.)

Partner
  • Achim Döser
  • Achim Döser

Dr. Achim Döser ist im Bankaufsichtsrecht/Asset Management tätig. Er berät und vertritt schwerpunktmäßig Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute sowie Kapitalverwaltungsgesellschaften und ausländische Investmentgesellschaften im Aufsichtsrecht (insbesondere zum Kreditwesengesetz, Wertpapierhandelsgesetz, Geldwäschegesetz und Kapitalanlagegesetzbuch) sowie in angrenzenden zivilrechtlichen Fragen. Spezialkenntnisse hat er in den Bereichen aufsichtsrechtliche Anforderungen an Vergütungssysteme, Wohlverhaltensregeln nach dem Wertpapierhandelsgesetz bzw. MiFID II und Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz. Nicht regulierte Unternehmen berät Dr. Achim Döser zudem zu aufsichtsrechtlichen Erlaubnispflichten.

Er studierte Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main, Marburg und New Orleans (LL.M. in Admiralty, Tulane University, 1999). Dr. Achim Döser ist seit 1999 als Rechtsanwalt tätig und seit 2015 Partner bei BRP.

Dr. Achim Döser ist Mitherausgeber des Handkommentars "Investmentrecht" und Autor in  weiteren Kommentaren zum Kreditwesengesetz und zum Investmentrecht; außerdem publiziert er regelmäßig im juris PraxisReport Bank- und Kapitalmarktrecht zu aufsichtsrechtlichen Themen.

Er spricht Deutsch und Englisch.

Im Rahmen des Fachseminars "Boni-Regulierung" des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. referiert Dr. Achim Döser, LL.M. (Tulane Univ.) am Donnerstag, dem 08.12.2016 zur am 01.01.2017 in Kraft tretenden Institutsvergütungsverordnung. Das Seminar wird die unterschiedlichen Regelungen aus der AIFMD, der OGAW-V-Richtlinie, der MiFID und der CRD IV zur Mitarbeitervergütung einschließlich Boni mit Auswirkungen auf Kapitalverwaltungsgesellschaften analysieren.

Entwurf der neuen Institutsvergütungsverordnung
Dr. Achim Döser, LL.M. (Tulane Univ.) informierte über die Änderungen für die Praxis in unseren Vortragsveranstaltungen am 11.10.2016 und 12.10.2016.

"Neue aufsichtsrechtliche Anforderungen an die Vergütungssysteme von Banken und Finanzdienstleistern"
Dr. Achim Döser, LL.M. (Tulane Univ.) und Dr. Susanne Jochheim informieren in FrankfurtStuttgart und  München über die neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Vergütungssysteme anlässlich der neuen Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA). 

Zurück zur Übersicht