Dr. Andreas Digel

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Partner
  • Dr. Andreas Digel
  • Dr. Andreas Digel

Dr. Andreas Digel ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und besitzt besondere Expertise im Architekten- und Ingenieurrecht, im Recht der Projektsteuerung sowie im Immobilienrecht. Er ist spezialisiert auf die Beratung von Architekten, Ingenieuren und Auftraggebern von Planungs- und Bauleistungen im Zusammenhang mit der Konzeption, Planung, Genehmigung, Vergabe, Realisierung und Nutzung von Bauwerken, Anlagen und Immobilien. Seine Beratung umfasst die Anbahnung, die Gestaltung und Umsetzung von Verträgen, unter anderem nach HOAI oder FIDIC. Er begleitet seine Mandanten vom Beginn eines Projektes bis zu dessen Beendigung. Er berät auch zu Fragen der Haftung, der Durchsetzung von Honoraransprüchen vor Gericht und in nationalen wie internationalen Schiedsverfahren.

Dr. Andreas Digel studierte Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen und verbrachte einen Teil seines Referendariats in Brüssel. Seit 2006 ist er bei BRP, ab 2012 als Partner, tätig. Erfahrungen aus seiner Mitgliedschaft des Kreistages Reutlingen (1999-2009) fließen ebenfalls in seine Beratung ein wie kontinuierliche Impulse aus seinen Veröffentlichungen zu bau- und ingenieurrechtlichen Fragen. Als Referent zu Themen aus dem Architekten- und Ingenieurrecht gibt er sein Wissen weiter. 

Dr. Andreas Digel spricht neben Deutsch auch Englisch und Französisch.

  • Änderungsanordnung und Vergütung im Architekten- und Ingenieurvertrag nach neuem Bauvertragsrecht 
    Aufsatz Baurecht (BauR) 2017, S. 1587-1592 (mit Jacobsen)
  • Der Anspruch des Bauherrn auf Herausgabe elektronischer Planunterlagen
    Aufsatz Baurecht (BauR) 2015, 1405 ff. (mit Jacobsen)
  • Die Höchstsätze der HOAI gelten auch für renommierte Architekten!
    Urteilsbesprechung OLG Stuttgart, Urteil vom 29.05.2012, IBR 2012, 400
  • Abschied von der Prüffähigkeit als Voraussetzung für die Fälligkeit des Honorars von Architekten und Ingenieuren?
    Aufsatz in Werner Baurecht (www.werner-baurecht.de) 2011
    Direktlink zum Aufsatz
  • Die Darlegungs- und Beweislast beim Stundenlohn,
    Aufsatz Baurecht (BauR) 2010, S. 21 ff. (mit Knickenberg)
  • Immobilienfonds-GbR: Wem gegenüber muss Architekt haftungsbefreiend Hinweis geben?,
    Urteilsbesprechung OLG Brandenburg, Urteil vom 18.06.2008, IBR 2008, 662
  • Freie Vereinbarkeit des Honorars für die örtliche Bauüberwachung bei Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen,
    Aufsatz Baurecht (BauR) 2008, 1376 ff. (mit Laux
  • Zur Ermittlung des vereinbarten Leistungsumfangs durch Auslegung bei mündlich geschlossenen Architektenverträgen,
    Aufsatz Baurecht (BauR) 2008, S. 1067 ff. 
  • Unwirtschaftlichkeit einer funktionstauglichen Klimaanlage: Haftung des nicht mit der Grundlagenermittlung beauftragten Fachingenieurs? 
    Urteilsbesprechung OLG Frankfurt, Urteil vom 14.07.2006, IBR 2008, 342 
  • Hinweispflicht des Unternehmers auf mangelhafte Fachplanung,
    Urteilsbesprechung LG Rottweil, Urteil vom 10.01.2008, IBR 2008, 148
  • Die primärrechtlichen Grundlagen des Europäischen Finanzmarktes, Dissertation 2006
  • Zuständigkeit durch Verweisung: Ein Irrweg! - Art. 22 im Kommissionsvorschlag für eine neue Fusionskontrollverordnung,
    Zeitschrift für Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht (EWS) 2003, S. 445 ff., (mit Dr. Werner Berg LL.M.)

HOAI Feierabendseminare – Erste Erfahrungen mit dem neuen Vergaberecht
Dr. Andreas Digel referiert im März und April 2017 an vier Terminen an verschiedenen Orten in Baden-Württemberg zu aktuellen Fragen des Ingenieurrechts.
Veranstalter der HOAI Feierabendseminare ist die Ingenieurkammer Baden-Württemberg.

HOAI Feierabendseminare - Die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung
Dr. Andreas Digel referiert im April, Juni, Juli und November 2016 an fünf Terminen an verschiedenen Orten in Baden-Württemberg zu aktuellen Fragen des Ingenieurrechts.
Veranstalter der HOAI Feierabendseminare ist die Ingenieurkammer Baden-Württemberg.

Feierabendseminar  - Die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB)" 
Dr. Andreas Digel referiert zusammen mit Herrn Rechtsanwalt Walter Richter (Vohrer & Vohrer Versicherungsmakler GmbH & Co. KG, Stuttgart) zum Thema "Die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung". Veranstalter ist die Ingenieurkammer Baden-Württemberg.     

HOAI Feierabendseminare - Aktuelle Fragen des Ingenieurrechts
Dr. Andreas Digel referiert im Oktober und November 2015 an vier Terminen an verschiedenen Orten in Baden-Württemberg zu aktuellen Fragen des Ingenieurrechts.
Veranstalter der HOAI Feierabendseminare ist die Ingenieurkammer Baden-Württemberg.

HOAI Feierabendseminare - Aktuelle Fragen des Ingenieurrechts
Dr. Andreas Digel referiert im März und April 2015 an vier Terminen an verschiedenen Orten in Baden-Württemberg zu aktuellen Fragen des Ingenieurrechts insbesondere in Bezug auf die Entscheidung des BGH vom 18.12.2014 und das Urteil des BFH vom 14.05.2014.
Veranstalter der HOAI Feierabendseminare ist die Ingenieurkammer Baden-Württemberg.

HOAI Feierabendseminare - Aktuelle Fragen des Ingenieurrechts
Dr. Andreas Digel referiert im September und Oktober 2014 an fünf Terminen an verschiedenen Orten in Baden-Württemberg zu aktuellen Fragen des Ingenieurrechts in Bezug auf die Novellierung der HOAI am 17.07.2013.

Kontakt

Stuttgart, Frankfurt
T +49 711 16445-201
F +49 711 16445-106
andreas.digel(at)brp.de
Visitenkarte (Download)

Zurück zur Übersicht