Dr. Susanne Jochheim

Partnerin
  • Dr. Susanne Jochheim
  • Dr. Susanne Jochheim

Dr. Susanne Jochheim berät Unternehmen und Führungskräfte im Bereich Compliance und im Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Dies umfasst sowohl die Beratung von Vorständen, Geschäftsführern und Compliance-Abteilungen zur Vermeidung von Haftungsfällen, als auch die Aufarbeitung konkreter Compliance-Verstöße in einem Unternehmen. Ihre Beratung ist konsequent auf die konkreten Bedürfnisse der Mandanten zugeschnitten. Dabei spielen die Größe des Unternehmens und die Branche eine entscheidende Rolle.
Dr. Susanne  Jochheim erstellt Verhaltenskodizes; sie ist spezialisiert auf die Formulierung und Implementierung von Compliance-Richtlinien sowie die hierfür erforderlichen Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen. Einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bilden Compliance-Schulungen im Unternehmen. Mandanten übertragen Dr. Susanne Jochheim auch Compliance-Funktionen, etwa die einer Ombudsfrau, zur Vermeidung des Aufbaus interner Strukturen.

Nach ihrem Studium in Bonn promovierte Dr. Susanne Jochheim an der Universität Hannover im Arbeitsrecht. Anschließend war sie 18 Jahre bei der Robert Bosch GmbH tätig, davon fünf Jahre als Leiterin der Personalabteilung in der Unternehmenszentrale. Ab 2010 baute sie die weltweit zuständige Compliance-Abteilung der Robert Bosch GmbH auf und übernahm deren Leitung als Compliance-Officer. Seit 2014 arbeitet Dr. Susanne Jochheim als Rechtsanwältin, seit August 2015 im Compliance-Team von BRP. Sie ist ferner Vorsitzende des Aufsichtsrates der ABACUS Financial Services AG.
Dr. Susanne Jochheim unterrichtet Compliance-Management an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart.

Sie berät Mandanten in deutscher und englischer Sprache; außerdem spricht sie Spanisch.

2. Compliance Conference Stuttgart
Dr. Susanne Jochheim referiert neben Dr. Alexander Schork und weiteren Experten am 30.03.2017 im Haus der Wirtschaft.

Professionelle Korruptionsbekämpfung im Mittelstand - 08.12.2016
Wie Wirtschaftskriminalität und Korruption erfolgreich im Mittelstand bekämpft werden können war Thema der Podiumsdiskussion an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen. Dr. Susanne Jochheim diskutierte mit Vertretern der Wirtschaft und Dozenten.

Compliance-Forum Mittelstand 25.10.2016
Im Rahmen der Veranstaltung des Compliance-Berater wies Dr. Susanne Jochheim auf Fallstricke bei der Implementierung einer Compliance-Organisation im Mittelstand hin.

Dr. Alexander Schork und Dr. Susanne Jochheim referierten auf der Compliance Conference 2016 am 07.04.2016 im Haus der Wirtschaft

"Neue aufsichtsrechtliche Anforderungen an die Vergütungssysteme von Banken und Finanzdienstleistern"
Dr. Susanne Jochheim und Dr. Achim Döser, LL.M. (Tulane Univ.) informierten in FrankfurtStuttgart und  München über die neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Vergütungssysteme anlässlich der neuen Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA). 

"Compliance aus verschiedenen Blickwinkeln"
Experten von BRP Renaud und Partner mbB, der Kriminalpolizei, Kienbaum Executive Consultants GmbH und Business Keeper AG beleuchteten Compliance-Vorkehrungen aus ihren Blickrichtungen.

 "Die Facetten und Fallstricke beim Thema Compliance"
Frau Dr. Susanne Jochheim referierte am 25.02.2016 anlässlich der Veranstaltung im Porsche-Museum zum Thema "Die Facetten und Fallstricke beim Thema Compliance".
Weitere Informationen finden Sie hier.

 "Compliance-Management für mittelständische Unternehmen" 
Frau Dr. Susanne Jochheim referierte am 18.11.2015 auf einer Veranstaltung bei der IHK Heilbronn-Franken zum Thema "Compliance-Management für mittelständische Unternehmen"
Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Stuttgart, Frankfurt
T +49 711 16445-325
F +49 711 16445-103
susanne.jochheim(at)brp.de
Visitenkarte (Download)

Kompetenzen

Compliance
Arbeitsrecht
Zurück zur Übersicht