Thomas Janssen

Partner
  • Thomas Janssen
  • Thomas Janssen

Thomas Janssen ist spezialisiert im Gewerblichen Rechtsschutz tätig. Seine besondere Expertise liegt im Bereich des Rechts des Geistigen Eigentums, insbesondere im Patent-, Marken-, Design- und Urheberrecht. 

Umfangreich (gerichtlich wie außergerichtlich) berät Thomas Janssen auch im Wettbewerbsrecht. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind das Arzneimittel- und Heilmittelwerberecht sowie das Lebensmittel- und Nahrungsergänzungsmittelrecht. Einen weiteren Kernpunkt bildet die Entwicklung und Überwachung von Markenportfolien für Unternehmen und Einzelpersonen sowie die Erstellung von Lizenz-, Abgrenzungs- und Koexistenzvereinbarungen. Das Referat gewerblicher Rechtsschutz betreut für seine Mandanten mehrere tausend Marken. Thomas Janssen ist laufend in Verfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) und der World Intellectual Property Organization (WIPO) tätig. Er berät und vertritt bekannte Persönlichkeiten wie Lady Gaga, Justin Timberlake und Kanye West in Angelegenheiten des Persönlichkeitsrechts sowie des Namens-, Bild- und Markenschutzes.   

Thomas Janssen studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Tübingen und Hamburg. 1989/1990 absolvierte er ein internship in der Rechtsanwaltskanzlei Kageneck & Witthuhn, New York. Thomas Janssen ist seit 1991 als Rechtsanwalt zugelassen. 1995 wurde er Partner in der Sozietät BRP. Von 2000 - 2006 war Thomas Janssen Mitglied im Board of Directors von INTERLAW, der zweitgrößten internationalen Kanzleivereinigung weltweit. Seit 2012 leitet er bei INTERLAW die Arbeitsgruppe Intellectual Property. Thomas Janssen ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), der International Trademark Association (INTA) und der Arbeitsgemeinschaft für Geistiges Eigentum und Medien im DAV. Deren Regionalgruppe Stuttgart leitet er seit 2013. Thomas Janssen ist Mitglied des Aufsichtsrats der Grand Slam Sports Marketing Europe AG.

Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

  • Rechtsfragen in Wettbewerb und Werbung (RWW), 2005
  • Das neue UWG, 2004
  • Kapitel Wettbewerbsrecht Unternehmerjahrbuch 1999, Luchterhand Verlag

Thomas Janssen lädt als Regionalbeauftragter der AGEM (Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien) regelmäßig zu Vortragsveranstaltungen des Deutschen Anwaltvereins ein. Informationen zur AGEM finden Sie hier.

Thomas Janssen: Vortrag European Competition Law 06. Oktober 2014 in London
Thomas Janssen hält am 06. Oktober 2014 einen Vortrag im Rahmen eines Seminares in London zum Thema "How National and European Competition Law Impacts the Enforcement of IP rights" zusammen mit den Interlawyers Antonella Terranova, Michel Ponsard, Richard Hildebrand und Carolyn Hayward.

 

 

Zurück zur Übersicht