Verena Gahn

Partnerin
  • Verena Gahn
  • Verena Gahn

Verena Gahn ist Expertin für Immobilienrecht und verfügt über langjährige Erfahrung im gewerblichen Mietrecht. Sie berät auch im allgemeinen Grundstücksrecht, im Wohnraummietrecht sowie im Makler- und WEG-Recht.

Verena Gahn studierte Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität zu Marburg.
1999 nahm sie ihre Anwaltstätigkeit im Real Estate Bereich des Frankfurter Büros von Clifford Chance auf und spezialisierte sich dort auf das gewerbliche Mietrecht. 2001 wechselte sie nach Stuttgart und betreute den Bereich Immobilienrecht zwei weiterer Sozietäten, bevor sie in 2010 als Partnerin zu BRP kam.

Verena Gahn spricht Deutsch und Englisch.

  • Kommentierung §§ 543, 568, 569, 573 bis 573d, 580, 580a BGB, Wohnungsvermittlungsgesetz in:
    Schmid/Harz Mietrecht Kommentar, 5. Auflage 2017
  • Kommentierung §§ 543, 568, 569, 573 bis 573d, 580, 580a, 652 bis 654 BGB, § 34 c GewO, MaBV, Wohnungsvermittlungsgesetz in: Schmid, MieWo Miet- und Wohnungsrecht
  • Kapitel Maklerrecht in: Harz/Kääb/Riecke/Schmid, Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht (1. Auflage, 2008)
  • Die Kündigung von Werkswohnungen, NZM 2000, 167
  • Botschaften und Konsulate als Mieter – Hinweise für die Vertragsgestaltung, NZM 2000, 367
  • Zugangsbehinderung als Umweltfehler, NZM 2000, 693
  • Zulässigkeit einer gespaltenen Stimmabgabe aus einheitlichem Geschäftsanteil durch Satzungsregelung,
    Anmerkung zu LG München I, Beschl. v. 23.02.2006, 17 HK T 1286/06, GmbHR 2006, 431 (mit Dr. Matthias Schüppen)

BRP Renaud & Partner: "Blickpunkt Bau und Immobilie", Vortragsveranstaltung am 02.02.2016.
Dr. Nadine Holzapfel, Verena Gahn und Dr. Lars Knickenberg referierten am 02.02.2016 zu verschiedenen immobilienrechtlichen Themen in Zusammenhang mit Baustellenimmissionen. 

Zurück zur Übersicht