Markenrecht: Meilenstein beim Madrider-System

Mit dem Beitritt Algeriens zum Protokoll zum Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken am 31.07.2015 wird ein wichtiger Meilenstein für das sogenannte Madrider-System zur internationalen Registrierung von Marken erreicht. Mit Inkrafttreten des Beitritts am 31.10.2015 findet nämlich künftig für alle internationalen Markenregistrierungen ausschließlich das Protokoll Anwendung, wodurch das Anmeldeverfahren und das Markenmanagement im Rahmen des Madrid-Systems deutlich vereinfacht werden.

Algerien war der letzte von aktuell 95 Mitgliedsstaaten des Madrid-Systems, der nicht Vertragspartei des Protokolls war.

Dr. Mark Wiume, Thomas Janssen, Philip Kohl, Marco Juresic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.