Dr. Stefan Reuter, LL.M., Maître en droit

  • Dr. Stefan Reuter
  • Dr. Stefan Reuter

Stefan advises national and international clients on all corporate matters, in particular medium-sized and publicly listed companies as well as corporate groups undergoing transformation, restructuring, M&A transactions and subsequent regulations. This work includes personally advising business executives, executive boards and supervisory boards. Stefan also advises on Private International Law.

Stefan completed his study of law at the Universities of Tübingen, London (LL.M.) and Aix-en-Provence (Maîtrise en droit) with a specialization in international business law. He completed his doctorate in private international law at the Eberhard Karls University in Tübingen in 2016. He deepened his knowledge in international corporate law during his time with an international corporate law firm in Tokyo.

Stefan speaks German, English and French.

Monographien

  • Die Qualifikation der Haftung des falsus procurator im Internationalen Privatrecht, Mohr Siebeck, 2016, 437 Seiten

 

Aufsätze/Beiträge

  • Die kollisionsrechtliche Anknüpfung von Patronatserklärungen, RIW 2018, S. 339-348
  • Die "Nachfrage" im Internationalen Privatrecht: Rechtsgrund-, Rechtsfolgen- und andere Verweisungen im grenzüberschreitenden Kontext, ZfPW 2017, S. 475-496
  • Das Haager Übereinkommen über Gerichtsstandsvereinbarungen vom 30.6.2005 – Entstehung, Charakteristika, Erfolgschance, ZVglRWiss 2017, S. 382-417 (zusammen mit Prof. Dr. Wegen)
  • Das Rechtsverhältnis im Internationalen Privatrecht bei Savigny, RabelsZ 81 (2017), S. 661-691

 

Urteilsanmerkungen/Rezensionen

  • Grenzüberschreitender Rechtsformwechsel durch isolierte Verlegung des Satzungssitzes, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 25. Oktober 2017 – Rs. C-106/16 – Polbud, WuB 2018, S. 133-137
  • Besteuerung von Einkünften aus wirtschaftlicher Tätigkeit bei Einbringung einer ausländischen Betriebsstätte durch eine inländische Gesellschaft in eine im Ausland ansässige Gesellschaft, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 23. November 2017 – Rs. C-292/16 – A Oy, EuZW 2018, S. 83-84

Contact

Stuttgart
T +49 711 16445-301
F +49 711 16445-100
stefan.reuter(at)brp.de
Business card (Download)

Competencies

Corporate law

Further advocates

Back to overview