Umweltrecht

Umweltrechtliche Fragestellungen ergeben sich insbesondere im Zusammenhang mit Bauvorhaben und der Errichtung und Nutzung von Anlagen, so beispielsweise im Bereich der Altlastenerkundung und -beseitigung. Unser Beratungsfeld umfasst alle umweltrechtlichen Rechtsgebiete, namentlich Angelegenheiten aus dem Abfall-, Bodenschutz-, Immissionsschutz-, Naturschutz- und Wasserrecht. Wir beantworten Rechtsfragen unserer Mandanten aus diesen Bereichen, vertreten sie in Verwaltungsverfahren, etwa bei der Zulassung umweltrelevanter Anlagen. Im Falle der widerrechtlichen Ablehnung beantragter Genehmigungen etc. oder der rechtswidrigen behördlichen Inanspruchnahme erstreckt sich unsere Tätigkeit auf das Führen der erforderlichen Widerspruchs- und Verwaltungsgerichtsverfahren.