Handelsblatt und Best Lawyers: "Deutschlands beste Anwälte 2020"

Im aktuellen Ranking "Deutschlands beste Anwälte 2020" des US-Fachverlags Best Lawyers und des Wirtschaftsmagazins Handelsblatt werden 19 Anwälte von BRP als führende Experten ihres Fachgebiets in Deutschland empfohlen.   

Ausgezeichnet wurden:

Dipl.-Ing. Uwe Bernhard – Gewerblicher Rechtsschutz
Dr. Martin Beutelmann – Kartell- und Wettbewerbsrecht
Dr. Friedrich Bozenhardt – Gesellschaftsrecht
Dr. Eike Eschenfelder – Versicherungsrecht
Dr. Betina Fecker – Arbeitsrecht
Sonja Fingerle – Wirtschaftsstrafrecht 
Dr. Werner Gaus – Bank- und Finanzrecht 
Daniela Glöckle –  Gesellschaftsrecht
Philip Kohl – Gewerblicher Rechtsschutz 
Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Ulrich Mair – Gewerblicher Rechtsschutz 
Dr. Axel Neumahr –  Gesellschaftsrecht 
Dr. Volker Nill – Versicherungsrecht 
Dr. Werner Renaud –  Gesellschaftsrecht 
Dr. Johannes Scherzinger – Kartell- und Wettbewerbsrecht 
Aljoscha Schmidberger – Bank- und Finanzrecht 
Dr. Jörg Sommer – M&A 
Dr. Thomas Weimann – Datenschutzrecht 
Dr. Roman Wexler-Uhlich – Konfliktlösung
Dr. Mark Wiume – Gewerblicher Rechtsschutz

Zum 12. Mal hat der US-Verlag "Best Lawyers" die renommiertesten deutschen Juristen aus den verschiedenen Rechtsgebieten ermittelt. In einem umfangreichen Peer-to-Peer-Verfahren werden Kollegen befragt, wen sie außerhalb der Kanzlei empfehlen würden, falls sie ein Mandat nicht selbst übernehmen können. Das daraus entstandene Ranking "Deutschlands Beste Anwälte" ist in Auszügen im Juni 2020 exklusiv im Handelsblatt veröffentlicht worden. Die Empfehlungsliste "Best Lawyers" erscheint seit über 25 Jahren in den USA und gilt dort als Marktführer bei der Bewertung von Anwälten.

Das gesamte Ranking kann unter www.bestlawyers.com oder beim Handelsblatt eingesehen werden.