BRP verstärkt Frankfurter Büro: Immobilienrechtsexperte Dr. Philipp Schweitzer eröffnet Notariat

Zum 01. April 2021 verstärkt Rechtsanwalt und Notar Dr. Philipp Schweitzer das Frankfurter BRP-Büro als Partner. Der Immobilienrechtler wechselt von Flick Gocke Schaumburg zu BRP und wird dort das Notariat aufbauen.

Neben seiner Tätigkeit als Notar berät Dr. Philipp Schweitzer anwaltlich im Immobilienwirtschaftsrecht.  Er verfügt insbesondere über langjährige Erfahrung bei der Begleitung in- und ausländischer Mandanten bei Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen. Ferner ist Dr. Philipp Schweitzer Experte im Bereich der Geschäftsraummiete.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Dr. Philipp Schweitzer für BRP gewinnen konnten und er unsere bestehende Beratungskompetenz im Bereich Immobilienrecht hervorragend ergänzt", erklärt Dr. Thomas Glöckle, Managing Partner bei BRP. "Und mit der Eröffnung des Notariats am Frankfurter Standort erweitern wir unser Leistungsspektrum für unsere Mandanten noch einmal signifikant."

"Ich freue mich sehr, den Aufbau des Notariats am Frankfurter Standort von BRP gemeinsam mit den neuen Kollegen gestalten zu können“, kommentiert Dr. Philipp Schweitzer seinen Wechsel. "Dabei wird von großem Vorteil sein, dass BRP über Jahre renommierte Notare am Stuttgarter Sitz in seinen Reihen hatte, hieran möchte ich anknüpfen." 

> Download Pressemitteilung