Aljoscha Schmidberger

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Partner
  • Aljoscha Schmidberger
  • Aljoscha Schmidberger

Aljoscha Schmidberger berät nationale und internationale Mandanten in allen gesellschaftsrechtlichen Fragen, insbesondere mittelständische und börsennotierte Unternehmen sowie Unternehmensgruppen bei Umwandlungen, Restrukturierungen, M&A-Transaktionen und Nachfolgeregelungen. Die Tätigkeit umfasst die persönliche Beratung von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten. Aljoscha Schmidberger berät zudem in kapitalmarktrechtlichen Fragen.

Aljoscha Schmidberger absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität in Tübingen. Vor seiner Tätigkeit bei BRP war er als akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht, Europäisches und Internationales Privat und Verfahrensrecht an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Prof. Dr. Christoph Thole, Dipl.-Kfm.) und als Rechtsanwalt in einer mittelständischen Kanzlei in Stuttgart tätig. Aljoscha Schmidberger ist Mitglied der Bankrechtliche Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e.V. Seit 2015 ist Aljoscha Schmidberger Rechtsanwalt bei BRP.

Aljoscha Schmidberger spricht Deutsch und Englisch.

Presse/News

Kommentierungen

  • Kommentierung der §§ 230 – 233 HGB (stille Gesellschaft), in: Henssler/Herresthal/Paschke (Hrsg.), Beck'scher Großkommentar Online zum Handels- und Gesellschaftsrecht (BeckOGK.HGR), C.H.Beck, München, 1. bis 5. Auflage, Stand 01.06.2021, (gem. mit Dr. Ulrich-Peter Kinzl)


Aufsätze 

  • Die Insolvenzanfechtung von (überhöhten) Gehältern und Vergütungen von Geschäftsleitern, Chief Restructuring Officers und externen Sanierungsberatern,
    BB 1/2/2014, 3 ff. (gem. mit Prof. Dr. Christoph Thole)



Urteilsanmerkungen

  • Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 24. Juli 2018 – VI ZR 599/16  Zur Pflicht des Gerichts, Parteivortrag zu berücksichtigen, der in Widerspruch zu vorangegangenem, ausdrücklich aufgegebenem Vortrag steht, WuB 2019, 77 ff. (gem. mit Sonja Ströhle)
  • Anmerkung zu BGH, Urteil vom 14. Juni 2016  II ZR 121/15  Auskunftsanspruch von Genussscheininhabern, WuB 2016, 747 ff.
  • Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 7. Juli 2011 – Rs. C 445/09 – IMC SecuritiesBKR 10/2011, 425 ff. (gem. mit RA Dr. Matthias Heusel) 

Aljoscha Schmidberger wird 2021 im Ranking "Deutschlands beste Anwälte" des US-Fachverlags Best Lawyers und des Handelsblatts als "Anwalt des Jahres" im Bereich Bank- und Finanzrecht ausgezeichnet.

Aljoscha Schmidberger wird 2020 im Ranking „Deutschlands beste Anwälte“ des US-Fachverlags Best Lawyers und des Handelsblatts als führender Experte im Bank- und Finanzrecht empfohlen.

Arbeitsgruppentreffen Versicherungen des Netzwerk Compliance e.V. – Vortragsveranstaltung am 21.06.2016

BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. - Vortragsveranstaltung am 25.02.2016

 

Weitere Anwälte

Zurück zur Übersicht