Polina Schwarz

  • Polina Schwarz
  • Polina Schwarz

Polina Schwarz berät in allen Fragen des Gesellschaftsrechts und M&A mit Schwerpunkt auf Prozessführung im Bereich Corporate Litigation und Arbitration. Sie berät nationale und internationale Mandanten in allen handels- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere mittelständische und börsennotierte Unternehmen sowie Unternehmensgruppen bei Umwandlungen, Umstrukturierungen, M&A-Transaktionen und Nachfolgeregelungen. Ihre Tätigkeit umfasst auch die persönliche Beratung von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten. Polina Schwarz berät zu Fragen des Internationalen Privatrechts und betreut Mandanten im Handels- und Vertragsrecht. 

Ihr Studium der Rechtswissenschaften absolvierte sie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen mit Spezialisierung im Internationalen Privatrecht sowie im Zivil- und Schiedsverfahrensrecht. Während des Referendariats sammelte Polina Schwarz bereits Erfahrungen im Bereich Prozessführung und Konfliktlösung bei White & Case LLP. Danach war sie als Rechtsanwältin im Bereich Gesellschaftsrecht und M&A bei einer mittelständischen Sozietät in Frankfurt am Main tätig. Seit 2018 ist sie als Rechtsanwältin bei BRP beschäftigt. 

Polina Schwarz ist Mitglied in der Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS). Sie spricht Deutsch, Englisch und Russisch.

Kontakt

Frankfurt
T +49 69 133734-56
F +49 69 133734-34
polina.schwarz(at)brp.de
Visitenkarte (Download)

Kompetenzen

Gesellschaftsrecht
M&A

Weitere Anwälte

Zurück zur Übersicht