Sonja Ströhle

  • Laura Greiner
  • Laura Greiner

Sonja Ströhle berät nationale und internationale Mandanten in allen gesellschaftsrechtlichen Fragen, insbesondere mittelständische und börsennotierte Unternehmen sowie Unternehmensgruppen bei Umwandlungen, Restrukturierungen, M&A-Transaktionen und Nachfolgeregelungen. Die Tätigkeit umfasst die persönliche Beratung von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten.

Ihr Studium absolvierte Sonja Ströhle an der Universität Mannheim (Kombinationsstudiengang Unternehmensjurist, LL.B.) und University of Surrey, Großbritannien. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht in Mannheim sowie während eines Auslandaufenthalts in den USA bei der Robert Bosch LLC im Bereich M&A sammelte sie wertvolle Erfahrungen auf dem Gebiet des Gesellschaftsrecht. Seit 2018 ist sie als Rechtsanwältin bei BRP tätig.

Sonja Ströhle spricht Deutsch und Englisch.

Urteilsanmerkungen
Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 24. Juli 2018 – VI ZR 599/16 – Zur Pflicht des Gerichts, Parteivortrag zu berücksichtigen, der in Widerspruch zu vorangegangenem, ausdrücklich aufgegebenem Vortrag steht, WuB 2019, 77 ff. (gem. mit Aljoscha Schmidberger)

Kontakt

Stuttgart
T +49 711 16445-302
F +49 711 16445-100
sonja.stroehle(at)brp.de
Visitenkarte (Download)

Kompetenzen

Gesellschaftsrecht
M&A

Weitere Anwälte

Zurück zur Übersicht